Reading-Session mit Jürgen Faßbender

Neue Literatur – Tipps nicht nur für Chorleiter

23.11.2019
Aschaffenburg, Musiksaal der Grünewaldschule, Ludwigsallee 2

Für Chorleiterinnen und Chorleiter aller Chorgattungen, sowie Sängerinnen und Sänger, die neue Literatur für ihre Chöre suchen.

J.Faßbender

Im Rahmen einer Reading-Session stellt Jürgen Faßbender,  ein breites Spektrum an Chorliteratur für gemischten Chor vor.  Bunt, von geistlich bis weltlich, von leicht bis anspruchsvoll, von Traditional bis Latin. Die Teilnehmer fungieren dabei als Studiochor und können die Stücke zusammen ansingen und dadurch konkret kennenlernen. Erleben Sie wertvolle Repertoire-Ideen und Tipps fürs Einstudieren bei unserer Reading Session in Aschaffenburg.

Jürgen Faßbender ist Mitglied im Bundesmusikausschuss des Hessischen Sängerbundes, des Musikbeirats des Deutschen Centrums für Chormusik sowie der Literaturkommission des Deutschen Chorwettbewerbs.
Kosten: 30,00 € für Mitglieder | 30,00 € für Nicht-Mitglieder
Der Lehrgang wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst. Beginn: 10.00 Uhr, Ende: ca. 16.00 Uhr

Und hier geht’s zur Anmeldung

MSB-Bundesversammlung mit Neuwahlen

Mit Rechtsanwalt Thomas Hofmann: “Keine Angst vorm Ehrenamt!”

12. Oktober 2019, 14:00 Uhr in Alzenau, Prischoßstraße 38, TSV-Turnhalle

 WahlkreuzNicht nur in der Politik, auch bei uns im Maintal -Sängerbund stehen satzungsgemäß Wahlen an. Alle drei Jahre sind die Delegierten der Mitgliedsvereine aufgerufen, das Präsidium des Maintal-Sängerbundes neu zu wählen. Kandidaten, die sich der Verbandsarbeit widmen wollen, wissen, dass ihr fachspezifisches Know-How dem Wohl der Vereine und der Chöre dient. Verdiente Mitglieder des Präsidiums werden in dieser Versammlung verabschiedet, neue Kandidaten sind daher notwendig. Um effektiv arbeiten zu können, sind alle aufgerufen, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in die Verbandsarbeit einzubringen.
Im Rahmen der Bundesversammlung wird Rechtsanwalt Thomas Hofmann zum Thema „keine Angst vorm Ehrenamt!“ referieren und anschließend juristische Fragen rund ums Ehrenamt beantworten. Von Ihrem Engagement bei diesen Neuwahlen profitiert Ihr Chor, Ihr Verein.

 

Einweihung Bayerische Musikakademie Hammelburg

Die Generalsanierung des Klostertraktes: Eine gelungene Symbiose aus alt und neu

Wintergarten

„Die Musikakademie Hammelburg ist die älteste Landeseinrichtung dieser Art in ganz Deutschland, aber auch ein Kristallisationspunkt für Musik, Kunst und Kultur in Unterfranken,“ so Staatsminister Bernd Sibler in seiner Eröffnungsansprache. Nach Abschluss der Sanierungsmaßnahme, die zu hundert Prozent vom Freistaat getragen wurde, stehen der Musikakademie nun mit den neuen Räumlichkeiten auch ein eigenes Tonstudio zur Verfügung. Der Spatenstich für die große Baumaßnahme, durch die die Bayerische Musikakademie Hammelburg deutlich vergrößert wird, erfolgte im Juni 2017. Nachdem bislang neben den jüngeren Bauten der Musikakademie nur ein Teil des historischen Klostergebäudes durch die Akademie genutzt wurde, steht ihr nach Abschluss der Arbeiten das gesamte historische Gebäude-Ensemble zur Verfügung und die Gesamtzahl der möglichen Übernachtungsgäste wird durch die Umbaumaßnahmen auf über 150 Betten aufgestockt.

Bis Ende 2014 wurde das sanierte Konventgebäude von Franziskanermönchen genutzt.