“MMS – Musik Macht Spaß” – Fortbildungstag
für Kinder und Jugendliche

mms_logo

Liebe Kinder in den Chören des Maintal-Sängerbundes,
sehr geehrte Eltern,

am Samstag, den 14. März 2020 findet unser nächster Fortbildungstag „MMS – Musik Macht Spaß“  für Kinder und Jugendliche im Maintal Sängerbund statt.

Dieses Mal sind wir zu Gast in der
Hans Memling Grundschule, Mömlingen
(Neue Schulstraße 20).

Einige waren ja in den vergangenen Jahren schon dabei und freuen sich hoffentlich schon wieder auf den Musiktag mit prima Dozenten und vielen Kindern und Jugendlichen aus anderen Chören!

Wie läuft der Fortbildungstag „Musik macht Spaß“ am Samstag, den 14. März 2020 in der Grundschule in Mömlingen ab?

Die Kinder der 3.-4. Klassen und auch die Jugendlichen ab der 5. Klassen starten wie immer am Vormittag in den Räumen der Grundschule um 10:30 Uhr und durchlaufen bis zum Ende des Fortbildungstages verschiedene Workshops. Die „Großen“ werden wieder von drei Dozenten betreut – diesmal sind es Rebecca Schmitt, Oliver Zahn, und Nadja Schenck.

Die Jüngeren (1.-2. Klasse) beginnen um  13:00 Uhr mit ihrem Workshop und  bleiben in der Gruppe mit ihren Dozenten Ulrike Matheis und Susanne Reinschmidt zusammen.

Dazwischen gibt es natürlich ausreichend Zeit zum Erholen, Pause machen, sich mit anderen unterhalten und Essen und Trinken genießen.

Für Betreuer und Chorleiter von Kinder- und Jugendchören bieten wir eine Weiterbildung zum Thema: „Von der Zecke bis zur Schlägerei“. Was tun, wenn etwas passiert? Prävention und Erste Hilfe im Kinderchor.
Frau Heeg vom Bayerischen Roten Kreuz wird von 10:30 – 15:30 Uhr (eine Stunde Pause) einen Erste-Hilfe-Kurs speziell zu diesem Thema halten. Das ist nun für jeden, der mit Kindern und Jugendlichen arbeitet immens wichtig.
Es gibt nach diesem Kurs natürlich auch eine offizielle Teilnahme-Bescheinigung. Da die Teilnehmerzahl des Kurses begrenzt ist, ist DRINGEND eine Anmeldung erforderlich.


Alle musikalischen Teilnehmer treffen sich gegen 15:45 Uhr zur Plenumsveranstaltung, bei der die erarbeiteten Stücke kurz vorgestellt werden. Dazu laden wir Sie als interessierte Eltern gerne ein! Danach (gegen 16.30h) endet der Fortbildungstag.

Die Abfahrt und die Abholung müssen selbst organisiert werden, bilden Sie bitte Fahrgemeinschaften!

Für die Teilnahme an diesem Fortbildungstag wird ein Unkostenbeitrag von 5.- EUR fällig. Dieser ist in bar zum Fortbildungstag mitzubringen.
Bitte melden Sie sich spätestens bis 29. Februar 2020 per Mail (mms@maintal-saengerbund.de) mit Name, Ort und Klasse bzw. für den Erste-Hilfe-Kurs an.

Wir freuen uns auf viele fröhliche und gut gelaunte Kinder, die mit uns zusammen an diesem Tag mit Spaß und Freude Musik machen!

Herzliche Grüße, Euer MMS-Team,
Almut Lang,
Susanne Reinschmidt,
Rebecca Schmitt,
Gudrun Weber,
Oliver Zahn

P. S. Hier findet ihr zum “Herunterladen und zum Weiterleiten an eure Schüler oder Chor-Kiddis und -Teens” das Infoblatt mit Anmeldezettel, sowie den vorläufigen Zeitplan für den Fortbildungstag.
Anschreiben Elterninfo als Word-Dokument
Anschreiben Elterninfo als pdf
MMS-Fortbildungstag – Zeitplan als pdf

SAVE THE DATE:
Der nächste MMS-TAG – dieses Mal mit einem “Boomwhacker-Workshop mit Andreas von Hoff für Kinder & Jugendliche und Betreuer, Lehrer, Chorleiter” ist am Samstag, den 14. November 2020! Unbedingt vormerken!

AH-pic Pressemitteilungbild1_klein
MMS-Tag im Herbst 2020: Bhoomwacker-Workshop mit Andreas von Hoff.

 

Registrieren zu unserem Mail-Newsletter:
Um keine Workshops zu verpassen, können Sie sich mit dem nachfolgenden Link für unseren Mail-Newsletterverteiler registrieren.

newsletter.mms-tag.de

 

Sängerbund für das westliche Unterfranken