Fördermittel für Chöre

Start der zweiten Förderrunde

Neuauflage des Amateurmusikfonds fördert Chöre, Orchester und Bands
Ab sofort können sich Musikensembles und Organisationen aus dem Amateurmusikbereich zum zweiten Mal um eine Förderung von Projekten aus dem Amateurmusikfonds bewerben. Der Fonds soll Ensembles unterstützen, sich neuen künstlerischen Projekten zu widmen und wieder mehr Amateurmusik auf die Bühne bringen.

Beratung und Antragstellung:

Alle Informationen zur Ausschreibung (wie die FAQ’s und den Link zur Antragstellung) stehen unter www.bundesmusikverband.de/amateurmusikfondszur Verfügung. 

Interessierte Ensembles können sich zudem wie folgt an den BMCO wenden:

Telefonische Beratung:
+49 (0)30 60 98 07 81 – 35

Telefonzeiten:

Mo und Mi: 9.00 – 18.30 Uhr
Di, Do und Fr:  09.00 – 15.30 Uhr

Per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!